Symposium: Strategien für die Produktion im 21. Jahrhundert Mit Kunststoffen zu neuen Produkten Karlsruhe, 13. - 15. Mai 1997

Nachrichten: Seminare/Kongresse/Veranstaltungen

Symposium: Strategien für die Produktion im 21. Jahrhundert

Mit Kunststoffen zu neuen Produkten
Karlsruhe, 13. - 15. Mai 1997

Eine schnelle Umsetzung von Ideen in marktfähige Produkte ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Stärkung des Produktionsstandortes Deutschland im weltweiten Wettbewerb.

In diesem Symposium "Mit Kunststoffen zu neuen Produkten. Werkstoffe - Verarbeitung - Werkzeuge" sollen neue Produktideen und deren schnelle, erfolgreiche Umsetzung in marktfähige Produkte exemplarisch vorgestellt werden, um damit den Nutzen moderner Entwicklungs- und Produktionsmethoden sowie auch staatlich geförderter Kooperationen beispielhaft darzustellen. Ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern zum Anstoß von gemeinsamen Projekten zur Verwirklichung neuer Produktideen ist eines der Hauptziele der Veranstaltung.

Vorgesehen sind ausgewählte Vorträge aus Industrie und Wissenschaft sowie Poster-Präsentation.

Kontakt

Manuela Wolff
Technologie (ICT)
Fraunhofer-Institut für Chemische
Postfach 12 40, D-76138 Pfinztal (Berghausen)
Tel.: +49 721 4640-0