Open Codes machen noch keine offene Gesellschaft

„Kollektivität und Macht im Internet“

Authors

DOI:

https://doi.org/10.14512/tatup.27.2.74

References

Dickel, Sascha; Schrape, Jan-Felix (2017): The logic of digital utopianism; In: NanoEthics 11 (1), S. 47–58. DOI: https://doi.org/10.1007/s11569-017-0285-6

Dolata, Ulrich; Schrape, Jan-Felix (11/2013): Zwischen Individuum und Organisation. Neue kollektive Akteure und Handlungskonstellationen im Internet. Stuttgart: Stuttgarter Beiträge zur Organisations- und Innovationsforschung (2).

Lessig, Lawrence (2006): Code – Version 2.0; [2. ed.]; New York: Basic Books.

Luhmann, Niklas (1987): Soziale Systeme; 15. Aufl.; Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Mayntz, Renate; Scharpf, Fritz W. (1995) (Hrsg.): Gesellschaftliche Selbstregelung und politische Steuerung. In: Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln (23). Frankfurt a. M.: Campus.

Published

02.07.2018

How to Cite

1.
Roßmann M. Open Codes machen noch keine offene Gesellschaft: „Kollektivität und Macht im Internet“. TATuP [Internet]. 2018 Jul. 2 [cited 2024 Jul. 14];27(2):74-5. Available from: https://www.tatup.de/index.php/tatup/article/view/149

Most read articles by the same author(s)