The political in TA

Reflections based on Laclau and Mouffe’s plural and radical democracy theory

Authors

DOI:

https://doi.org/10.14512/tatup.28.3.62

Keywords:

TA theory, post-democracy, normativity in TA, radical democracy, the political

Abstract

The normative association of technology assessment (TA) with Habermas’s deliberative democracy theory is widespread. However, there is hardly any debate on alternative concepts of democracy. This contribution, therefore, aims to stimulate debate on TA’s relation to democracy theory and to the political. Building on the discussion about the (im)possibility of normative neutrality in TA – published, among others, in this journal –, a more fundamental critique of TA’s normative foundation will be put forward. Based on Laclau and Mouffe’s plural and radical democracy theory, this contribution questions the social theoretical assumptions of a TA oriented toward deliberation and argues for a politicization and pluralization of TA.

References

Alcantara, Sophia; Bach, Nicolas; Kuhn, Rainer; Ullrich, Peter (Hg.) (2016). Demokratietheorie und Partizipationspraxis. Analyse und Anwendungspotentiale deliberativer Verfahren. Wiesbaden: Springer VS. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-11221-9

Blühdorn, Ingolfur (2013): Simulative Demokratie. Neue Politik nach der postdemokratischen Wende. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Böschen, Stefan; Dewald, Ulrich (2018): TA als Kontextualisierungsexpertise. Zwischen einfachem und reflexivem Modus. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27 (1), S. 34–39. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.27.1.34

Buchstein, Hubertus; Nullmeier, Frank; Klein, Ansgar; Rohweder, Jan (2006): Post-Demokratie. Ein neuer Diskurs? In: Forschungsjournal NSB 19 (4), S. 2–5. DOI: https://doi.org/10.1515/fjsb-2006-0402

Clarke, Paul; Foweraker, Joe (2001): Encyclopedia of democratic thought. Radical democracy. London: Routledge.

Crouch, Collin (2004): Post-Democracy. Cambridge: Polity.

Delvenne, Pierre; Parotte, Céline (2018): Breaking the myth of neutrality. Technology Assessment has politics, Technology Assessment as politics. In: Technological Forecasting and Social Change 139, S. 64–72. DOI: https://doi.org/10.1016/j.techfore.2018.06.026

Delvenne, Pierre; Grunwald, Armin; Nierling, Linda; Torgersen, Helge (2019): Balancing engagement and neutrality in technology assessment. Interview with Pierre Delvenne and Armin Grunwald. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 28 (1), S. 71–74. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.28.1.71

Dobroc, Paulina; Krings, Bettina-Johanna; Schneider, Cristoph; Wulf, Nele (2018): Alternativen als Programm. Plädoyer für einen Perspektivenwechsel in der Technikfolgeabschätzung. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27 (1), S. 28–33. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.27.1.28

Flügel-Martinsen, Oliver (2013): Demokratie und Dissens. Zur Kritik konsenstheoretischer Prämissen der deliberativen Demokratietheorie. In: Hubertus Buchstein (Hg.): Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Baden-Baden: Nomos, S. 333–346. DOI: https://doi.org/10.5771/9783845245966-333

Flügel, Oliver; Heil, Reinhard; Hetzel, Andreas (2004): Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt.

Grunwald, Armin (2010): Technikfolgenabschätzung. Eine Einführung. Gesellschaft-Technik- Umwelt. Berlin: edition sigma. DOI: https://doi.org/10.5771/9783845271057

Grunwald, Armin (2018): Technikfolgenabschätzung und Demokratie. Notwendige oder kontingente Verbindung? In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27 (1), S. 40–45. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.27.1.40

Habermas, Jürgen (1968). Technik und Wissenschaft als ‚Ideologie‘. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. DOI: https://doi.org/10.1007/BF01247043

Habermas, Jürgen (1990): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Habermas, Jürgen (1992): Drei normative Modelle der Demokratie. Zum Begriff deliberativer Politik. In: Herfried Münkler (Hg.): Die Chancen der Freiheit. München: Piper, S. 11–24.

Habermas, Jürgen (1998): Faktizität und Geltung. Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaats. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Hebekus, Uwe; Völker, Jan (2012): Neue Philosophien des Politischen. Hamburg: Junius.

Hebestreit, Ray (2013): Partizipation in der Wissensgesellschaft. Funktion und Bedeutung diskursiver Beteiligungsverfahren. Wiesbaden: Springer VS. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-00485-9

Hoppe, Katharina (2017): Politik der Antwort. Zum Verhältnis von Politik und Ethik in Neuen Materialismen. In: Behemoth 10 (1), S. 10–28.

Kollek, Regine (2019): Implizite Wertbezüge in der Technikfolgeabschätzung. Plädoyer für eine Praxis der reflexiven Normativität. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 28 (1), S. 15–20. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.28.1.15

Kreide, Regina (2013): Eine Verteidigung der Deliberation und der Differenz. In: Hubertus Buchstein (Hg.): Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Baden-Baden: Nomos, S. 347–354. DOI: https://doi.org/10.5771/9783845245966-347

Laclau, Ernesto; Mouffe, Chantal (2006): Hegemonie und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus. Wien: Passagen Verlag.

Marchart, Oliver (2012): Die politische Differenz. Berlin: Suhrkamp.

Mbah, Melanie (2017): Partizipation und Deliberation als Schlüsselkonzepte im Konflikt um die Endlagerung radioaktiver Abfälle. Herausforderungen für die Repräsentative Demokratie. ENTRIA- Arbeitsbericht 2017-01. Karlsruhe: ITAS.

Melchior, Josef (1992): Postmoderne Konflikte um den Konsensus-Begriff. Zum ‚Widerstreit‘ zwischen Lyotard und Habermas. Reihe Politikwissenschaft. Wien: Institut für Höhere Studien (IHS).

Mouffe, Chantal (2011): „Postdemokratie“ und die zunehmende Entpolitisierung. In: ApuZ – Aus Politik und Zeitgeschichte 1, S. 3–5.

Nierling, Linda; Torgersen, Helge (2019): Normativität in der Technikfolgeabschätzung. Einleitung in das TATuP Thema. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 28 (1), S. 11–14. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.28.1.11

Nonhoff, Martin (2013): Demokratisches Verfahren und politische Wahrheitsproduktion. Eine radikaldemokratische Kritik der direkten Demokratie. In: Hubertus Buchstein (Hg.): Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Baden-Baden: Nomos, S. 313–332. DOI: https://doi.org/10.5771/9783845245966-313

Rancière, Jacques (2002): Das Unvernehmen. Politik und Philosophie. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Schomberg, René von (2013): A vision of responsible innovation. In: Richard Owen et al. (Hg.): Responsible Innovation. London: John Wiley.

Sigglow, Astrid (2012): Partizipation und Selbstexklusion. Partizipatorische Politik aus poststrukturalistischer Perspektive. In: Gisela Riescher und Beate Rosenzweig (Hg.): Partizipation und Staatlichkeit. Ideengeschichtliche und aktuelle Theoriediskurse. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag, S. 175–190.

Torgersen, Helge (2018a): Three myths of neutraliy in TA. How different forms of TA imply different understandings of neutrality. In: Technological Forecasting and Social Change 139, S. 57–63. DOI: https://doi.org/10.1016/j.techfore.2018.06.025

Torgersen, Helge (2018b): Die verborgene vierte Dimension. Normative Reflexion als Erweiterung der Theorie der Technikfolgeabschätzung. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27 (1), S. 21–27. DOI: https://doi.org/10.14512/tatup.27.1.21

Westphal, Manon (2014): Jenseits des Konsensideals. Deliberation in der agonalen Demokratie. In: Claudia Landwehr und Rainer Schmalz-Bruhns (Hg.): Deliberative Demokratie in der Diskussion. Herausforderungen, Bewährungsproben, Kritik. Baden-Baden: Nomos, S. 305–338. DOI: https://doi.org/10.5771/9783845257129_305

Published

09.12.2019

How to Cite

1.
Schröder JV. The political in TA: Reflections based on Laclau and Mouffe’s plural and radical democracy theory. TATuP [Internet]. 2019 Dec. 9 [cited 2024 Feb. 26];28(3):62-7. Available from: https://www.tatup.de/index.php/tatup/article/view/3265