Building restoration between energy efficiency and user acceptance

Two empirical case studies

Authors

  • Sonja Haug Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (Deutschland)
  • Miriam Vetter Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (Deutschland)
  • Karsten Weber Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (Deutschland)

DOI:

https://doi.org/10.14512/tatup.29.3.56

Keywords:

energy-efficient building restoration, user acceptance, household survey, historic quarter, renewable energy

Abstract

Acceptance among residents is becoming increasingly important in establishing highly complex technical energy systems and energy-efficient modernization measures. This paper is based on two case studies on user involvement in the energy-efficient restoration of two cooperative owned building complexes in historic quarters of Regensburg/ Germany. Household surveys and qualitative interviews show the high acceptance of restoration measures, provided that the reduction of energy costs compensates for the increase in rents. Finally, acceptance factors such as participation, trust, social acceptability, and self-sufficiency are discussed.

References

Atmaca, Delal (2014): Genossenschaften in Zeiten raschen Wandels. Chancen einer nachhaltigen Organisationsform. In: Carolin Schröder und Heike Walk (Hg.): Genossenschaften und Klimaschutz. Akteure für zukunftsfähige, solidarische Städte. Wiesbaden: Springer VS, S. 49–72.

Baugenossenschaft Margaretenau e. G. (2018): 100 Jahre Baugenossenschaft Margaretenau 1918–2018. „Es ist eine Gnade hier zu leben“. Regensburg: Friedrich Pustet.

BMVBW – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (2004): Wohnungsgenossenschaften. Potenziale und Perspektiven. Bericht der Expertenkommission Wohnungsgenossenschaften. Berlin: Duncker & Humblot.

Böhm, Uta; Schäfer, Martina; Stadler, Maria (2019): Energieeffizienz im Spannungsfeld zwischen Anlagentechnik und sozialen Akteuren. Hemmnisse für den effizienten Betrieb komplexer Heizungsanlagen. In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 29 (3), S. 55–61.

Deutsche Energie-Agentur (2018): Dena Gebäudereport Kompakt 2018. Statistiken und Analysen zur Energieeffizienz im Gebäudebestand. Online verfügbar unter https://www.dena.de/fileadmin/dena/Dokumente/Pdf/9254_Gebaeudereport_dena_kompakt_2018.pdf, zuletzt geprüft am 26. 02. 2020.

Diekmann, Andreas; Preisendörfer, Peter (2001): Umweltsoziologie. Eine Einführung. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verlag.

Gossen, Maike; Nischan, Carolin (2014): Regionale Differenzen in der Wahrnehmung energetischer Sanierungen. Ergebnisse einer qualitativen Befragung von GebäudeeigentümerInnen zu energetischer Sanierung in zwei unterschiedlichen Regionen. Online verfügbar unter https://www.gebaeude-energiewende.de/data/gebEner/user_upload/Dateien/GEW_AP1_Ergebnisbericht_Interviews_final_141126.pdf, zuletzt geprüft am 26. 02. 2020.

Hacke, Ulrike; Lohmann, Günter (2006): Akzeptanz energetischer Maßnahmen im Rahmen der nachhaltigen Modernisierung des Wohnungsbestandes. Abschlussbericht. Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Online verfügbar unter https://www.iwu.de/fileadmin/user_upload/dateien/energie/klima_altbau/Endbericht_Akzeptanz_energ_Massnahmen.pdf, zuletzt geprüft am 20. 11. 2019.

Haug, Sonja; Steffens, Oliver (2019): Energetische Gebäudesanierung. Die Akzeptanz von Baumaßnahmen im Planungsstadium. In: Deutsches Ingenieurblatt (3), S. 20–27.

Haug, Sonja; Vernim, Matthias (2016): Sozialstudie. In: Oliver Steffens et al. (Hg.): RENARHIS. Nachhaltige energetische Modernisierung und Restaurierung historischer Stadtquartiere. Zukunft Bauen, Forschung für die Praxis, Band 3. Bonn: Bundesinstitut für Bau- Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, S. 47–73.

Haug, Sonja; Weber, Karsten; Vernim, Matthias (2017): Soziale und planerische Aspekte der energetischen Gebäudemodernisierung. Partizipative Planung, Zielkonflikte und Akzeptanz. In: Katrin Großmann, André Schaffrin und Christian Smigiel (Hg.): Energie und soziale Ungleichheit. Zur gesellschaftlichen Dimension der Energiewende in Deutschland und Europa. Wiesbaden: Springer VS, S. 579–610.

Heinze, Rolf; Bölting, Torsten (2019): Strukturwandel an der Ruhr und die transformative Kraft der Emschergenossenschaft. In: Rolf Heinze, Uli Paetzel und Torsten Bölting (Hg.): Wasser, Wohnen, Werte. Genossenschaften stiften Mehrwert. Konferenzbroschüre. Essen: Emschergenossenschaft, S. 24–73.

Kamburow, Christian; Illge, Lydia; Oertel, Britta (2016): Akzeptanzfaktoren für die Energiedienstleistung „Mieterstrom“ am Beispiel der Stadt Essen. In: Marco Koch, Heike Jacobsen und Britta Oertel (Hg.): Wettbewerb „Energieeffiziente Stadt“. Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Berlin: LIT Verlag, S. 103–110.

Koch, Carmen; Rosenberger, Nicole (2019): Ganzheitliche Betrachtung, Vertrauen und Erfahrungsaustausch. Kommunikation mit Hauseigentümern über energetisches Sanieren. Online verfügbar unter https://digitalcollection.zhaw.ch/bitstream/11475/15017/1/WorkingPapers%2017_Koch_Rosenberger.pdf, zuletzt geprüft am 15. 10. 2019.

Ostrom, Elinor (1999): Die Verfassung der Allmende. Jenseits von Staat und Markt. Tübingen: Mohr Siebeck.

Schäfer, Martina; Keppler, Dorothee (2013): Modelle der technikorientierten Akzeptanzforschung. Überblick und Reflexion am Beispiel eines Forschungsprojektes zur Implementierung innovativer technischer Energieeffizienz-Maßnahmen. Online verfügbar unter http://www.tu-berlin.de/fileadmin/f27/PDFs/Discussion_Papers/Akzeptanzpaper__end.pdf, zuletzt geprüft am 28. 11. 2019.

Stadt Regensburg (2018): Sanierungsmanagement Margaretenau. Online verfügbar unter http://www.regensburg-effizient.de/energie-und-klimaschutz-in-regensburg/quartierskonzepte/margaretenau/, zuletzt geprüft am 16. 03. 2020.

Steffens, Oliver et al. (Hg.) (2016): RENARHIS. Nachhaltige energetische Modernisierung und Restaurierung historischer Stadtquartiere. Zukunft Bauen, Forschung für die Praxis, Band 3. Bonn: Bundesinstitut für Bau- Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung.

Tappeiner, Georg; Walch, Karin; Koblmüller, Manfred; Loibl, Celine; Lukovnjak, Martin (2004): Sanierung Pro! Sanierung und Partizipation im mehrgeschossigen Wohnbau. Wien: Österreichisches Ökologie Institut. Online verfügbar unter https://www.nachhaltigwirtschaften.at/resources/hdz_pdf/endbericht_sanierung_pro_id2774.pdf, zuletzt geprüft am 18. 11. 2019.

Vögele, Stefan et al. (2016): Reduktion des gebäuderelevanten Energiebedarfs als Herausforderung für die Energiewende. Sechs Thesen zu unterschätzten Barrieren und Potenzialen. In: Policy Brief. Online verfügbar unter http://www.energy-trans.de/downloads/ENERGY-TRANS-PolicyBrief%20W%C3%A4rmewende.pdf, zuletzt geprüft am 31. 10. 2019.

Wehnert, Timon et al. (2007): Erneuerbare Energien in Kommunen optimal nutzen. Denkanstöße für die Praxis. Berlin: Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT). Online verfügbar unter https://www.izt.de/fileadmin/downloads/pdf/SKEP/SKEP_EE_in_Kommunen.pdf, zuletzt geprüft am 16. 07. 2020.

Weiß, Julika; Dunkelberg, Elisa; Stieß, Immanuel; Zundel, Stefan (2012): Klimaschutz durch energetische Gebäudesanierung. In: Ökologisches Wirtschaften (1), S. 14–15. Online verfügbar unter https://oekologisches-wirtschaften.de/index.php/oew/article/viewFile/1174/1171, zuletzt geprüft am 02. 07. 2020.

Wilson, Charlie; Crane, Lucy; Chryssochoidis, George (2015): Why do homeowners renovate energy efficiently? Contrasting perspectives and implications for policy. In: Energy Research and Social Science (7), S. 12–22.

Wüstenhagen, Rolf; Wolsink, Maarten; Bürer, Mary Jean (2007): Social acceptance of renewable energy innovation. An introduction to the concept. In: Energy Policy (35), S. 2683–2691.

Published

15.12.2020

How to Cite

1.
Haug S, Vetter M, Weber K. Building restoration between energy efficiency and user acceptance: Two empirical case studies. TATuP [Internet]. 2020 Dec. 15 [cited 2022 Oct. 4];29(3):56-63. Available from: https://www.tatup.de/index.php/tatup/article/view/6837

Most read articles by the same author(s)